Motivation

In der heutigen Zeit lässt sich die Motivation nicht an dem Prozentsatz der Gehaltserhöhung festmachen. Vielmehr sind die Vorgesetzen gefragt, die verschiedene Anreize im Sinne einer stetigen Motivation schaffen. Dies können unterschiedliche Faktoren wie die Übertragung von wertvollen und wichtigen Kunden sein, ein gesponsertes Wochenende zusammen mit dem Lebenspartner oder das oftmals vernachlässigte Wort „Danke“ bzw. ein ernstgemeintes Lob im Geschäftsleben. Es sind die Kleinigkeiten, die bei den meisten Menschen für den nötigen Schub an Motivation sorgen. Es sollte jedoch jeder Mitarbeiter – vornehmlich im Vertrieb – auch über ein entsprechendes Maß an Eigen-Motivation verfügen und seine Ziele im Auge behalten.

Erstellt von